• Anhängeetiketten
  • Anhängeetiketten

Anhängeetiketten

Perfekte Produktkennzeichnung mit Anhängeetiketten | Hangtags

Ein Anhängeetikett bietet - branchenübergreifend - die perfekte Möglichkeit zur Produktkennzeichnung. Von der optimalen Markenbotschaft über Pflegehinweise bis hin zu Gebrauchsanleitungen und Sicherheitsanweisungen.  Perfekte Einsatzgebiete finden sich in allen Bereichen: Bei Getränken, in Garten & Haushalt, bei Kosmetik & Körperpflege, Automobilen, Öl- & Schmierstoffen, Lebensmitteln, Textilien und Schuhen. Zwei- oder mehrseitig, mit oder ohne Konfektionierung: Sie sind für jeden Einsatzzweck geeignet. Sie können wählen, welches Material Sie einsetzen möchten, von Papier über Karton bis hin zu reißfesten Kunststoffen und Verbundmaterialien. Wir bieten Ihnen diverse Konfektionierungsvarianten an: Ohne Fädelung, mit maschinell oder manuell geknotetem Faden, mit manueller Einschlauftechnik, mit oder ohne Öse. Mit über 60 Jahren Erfahrung sind wir Ihr vertrauensvoller Partner in der Produktion von Anhängeetiketten jeglicher Art!

loading
loading

Jedes Anhängeetikett können wir individuell nach Ihren Wünschen veredeln:

  • Heißfolien- und Heißfolienreliefprägungen
  • Hoch-, Tief- und Reliefprägungen
  • Cellophanierungen

Anhängeetiketten - grenzenlose Auswahl an Faden- und Konfektionierungsarten

Es gibt verschiedene Arten von Fädelungen: Die maschinell geknotete Variante wird automatisiert an Maschinen gefädelt. Wenn Sie eine Kordelart gewählt haben, die sich nicht maschinell fädeln lässt, setzen wir unsere Handkonfektionierung ein und es entsteht die manuell geknotete Variante. Eine weitere Knotentechnik ist die geschlaufte Variante. Hierbei wird der doppeltgelegte Faden manuell in das Loch des Anhängeetiketts eingesteckt und durchgeschlauft. Sie können entscheiden, ob Sie die Fadenenden geschlossen oder offen wünschen, je nach Erfordernis. Die Auswahl an Fäden ist fast grenzenlos: Sie entscheiden, welcher Faden eingesetzt wird, ob Baumwolle, Kunstseide, Gummikordel, Gummiring, Hanf, Litze, Metall oder auch Leder, in vielen verschiedenen Farben und Stärken am Lager oder individualisiert in Ihren Hausfarben eingefärbt. Weitere Optionen bestehen durch Verwendung eines Kunststoffpfeilrings, einer Sicherheitsnadel, eines Kunststoffsplints oder auch einer individuellen Plombe.

manuell geknotet
maschinell geknotet
manuell geschlauft

Für technische Anhängeetiketten empfehlen wir unsere Dreipunktdrahtung: Ein Draht wird durch drei vorgestanzte Löcher maschinell eingearbeitet, so dass eine extrem hohe Reißfestigkeit zwischen Draht und Material erzielt wird. Schauen Sie mal in Ihren Motorraum! Hängt dort auch ein Ölwechselanhänger von Kip?

In 6 Schritten zu Ihren perfekten Anhängeetiketten
  1. In einem ersten Gespräch mit unserem Berater werden alle relevanten Details für Ihre individuellen Anhängeetiketten erarbeitet. Wichtige Punkte sind der Einsatzort und die genaue Verwendung. Kurz gesagt: Was möchten Sie mit Ihren Anhängeetiketten machen? Anhand dieses Briefings erstellen wir für Sie ein Angebot und auf Wunsch erste Prototypen, angepasst an Ihre Wünsche!
  2. In der Regel benötigen wir maximal 48 Stunden für die individuelle Bemusterung Ihrer Hangtags und Ihr gewünschtes Angebot. Sie stellen fest, dass Sie noch Änderungen vornehmen lassen wollen? Sagen Sie uns, welche Parameter der Etiketten optimiert werden sollen. Wir erstellen bei Bedarf ein neues Muster oder ergänzen Ihr Angebot.
  3. Die Anhängeetiketten entsprechen Ihren Vorstellungen? Unser Angebot ist interessant für Sie? Wir freuen uns über Ihren Auftrag, gerne per E-Mail. Sie bekommen von uns eine Auftragsbestätigung, bei Bedarf mit der digitalen Stanzfigürlichkeit im PDF-Format! Jetzt kann Ihre Agentur Ihr individuelles Layout für den Druck des Anhängeetiketts erstellen. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenhinweise. Es gibt noch offene Fragen? Melden Sie sich bei Ihrem persönlichen Kundenberater, der Ihnen gerne behilflich ist.
  4. Ihre Layoutdaten sind fertig gestellt? Senden Sie uns Ihre Feindaten per E-Mail (bis 10 MB), DVD oder Upload. Nach Eingang prüfen wir Ihre Daten auf technische Umsetzbarkeit. Sollten wir Fragen haben, werden wir Sie per E-Mail darüber informieren. Ihre Agentur kann mögliche Änderungen vornehmen und uns das veränderte Layout zu senden.
  5. Bei uns werden diese Layoutdaten jetzt final geprüft. Danach erhalten Sie von uns ein PDF per E-Mail mit der Bitte um Prüfung und Freigabe.
  6. Nach Ihrer Freigabe beginnen wir mit der Produktion der Hangtags. Von der Druckvorstufe über den Druck im Digitaldruck, im Offsetdruck oder im Siebdruck bis hin zur umfangreichen Weiterverarbeitung, der Fädelung und dem anschließenden weltweiten Versand.
Ihre Druckerei für Anhängeetiketten ab einer Auflage von 5.000 Stück

Wir entwickeln, produzieren, konfektionieren und lagern ein. Gerne übernehmen wir auch den weltweiten Versand an Ihre Produktionsstätten, wobei Ihre Produzenten direkt bei uns abrufen können - alles aus einer Hand, das ist unser Service für Sie!


Persönliche Beratung

+49 59 41 / 605 - 0

E-Mail senden

klicken Sie hier