Türchenkalender-Knaller-Aktion! Was steckt dahinter!?

23. Mai 2019 von Graphische Betriebe Kip
Seit Jahren produzieren wir Türchenkalender als Spendenkalender, Couponkalender oder Gutscheinkalender. Sie werden von Vereinen, von Kirchen, im Stadtmarketing oder auch in Shoppingzentren eingesetzt, verkauft oder kostenlos verteilt. Hier gibt es immer mehr Interessenten, die einen Kalender zum ersten Mal einsetzen möchten, aber auch Scheu vor der Planung und den Kosten haben, da sie nicht genau wissen, wie erfolgreich die Werbeaktion wird.

Hier möchten wir helfen und die Bedenken zerstreuen, denn unsere Erfahrung zeigt, wer einmal diesen Schritt geht, wird in den nächsten Jahren weiterhin einen Türchenkalender einsetzen.

Türchenkalender
Türchen-/ Adventskalender

Bisher produzieren wir flache Kalender ohne Füllung immer ganz individuell nach Kundenwunsch. Individuelle Kalenderproduktionen erhalten Sie von uns natürlich nach wie vor. Eine Produktion nach Kundenwunsch bietet den großen Vorteil, dass alle Details, wie Material, Farbigkeit, Veredelung, Format, Numerierung und Codierung frei wählbar sind. Diese Produktionsart von Kalendern bedeutet größte Individualität, verursacht aber auch höhere Kosten für neue Werkzeuge, Druckplatten und Maschineneinrichtungen. Gerade bei Auflagen ab 500 über 1000 bis hin zu 2000 Stück fallen diese Kosten ins Gewicht. Das wollen wir ändern!

Feste Produktionszyklen = günstige Preise!

Ab sofort bieten wir Standardkalender zu einem günstigen Einstiegspreis an. Es entstehen keine neuen Stanzwerkzeugkosten. Kosten für Druckplatten, Einrichtungen der Druckmaschine, der Stanzmaschine und der Klebemaschine teilen sich auf, da wir zu festen Produktionszyklen fertigen. Die Kosten, die früher jeder einzelne Kalenderkunde tragen musste, werden jetzt auf mehrere Schultern verteilt. Man könnte sagen, gemeinsam produzieren und trotzdem den eigenen Kalender mit  individuellem Layout erhalten. Wie cool ist das denn?

Türcheninnenseiten farbig bedruckt

Standard und doch individuell bedruckt!

Ganz nach dem Motto, flache Türchenkalender für Alle! Ab sofort können Sie bei uns Standard-Türchenkalender im DIN A4 Hoch- oder Querformat bestellen. Sie werden aus 250 g/qm Bilderdruck hergestellt, sind allseitig 4-farbig Euroskala bedruckt, weisen immer ein angestanztes Loch auf und können wahlweise mit einer Nummerierung ausgestattet werden. Keine weiteren Stanzwerkzeugkosten oder andere versteckte Kosten, versprochen! Und frei Haus geliefert wird auch noch. Erfahren Sie hier alle wichtigen Informationen rund um diese Knaller-Kalenderaktion!

Türchenkalender für Alle – jetzt starten!

Es liegt also ganz bei Ihnen, wann Sie mit ihrer ersten Kalenderaktion erfolgreich starten. Wir von Kip haben uns Gedanken gemacht, wie wir Sie dabei unterstützen. Das Ergebnis ist unsere „Adventskalender-Knaller-Aktion“. Zusätzlich haben wir in der Vergangenheit innerhalb verschiedener Blogbeiträge viele nützliche Tipps gegeben. Informieren Sie sich, was Sie bei ihrem ersten Spendenkalender beachten müssen, wie man mit Türchenkalendern Spendengelder generiert und wie man mit ganz individuellen Türchenkalendern auch antizyklisch werben kann. So, jetzt sind Sie dran und bei Fragen einfach anrufen oder mailen!

Schwarze Numerierung

Tags:

Kommentar hinterlassen: