Reisewarnung_Corona_Covid19

Covid-19-Pandemie! Die Reisebranche als der große Verlierer dieser Zeit!

12. November 2020 von Graphische Betriebe Kip
Seit dem Ausbruch des Covid-19-Virus herrscht auf der ganzen Welt große Verunsicherung. Dachte man anfangs noch, dass es ein regionales bzw. zeitlich begrenztes Problem ist, wissen wir heute, dass es sich um ein weltweites Problem handelt. Es geht um unsere Gesundheit, unsere Freiheit und Lebensgewohnheiten. Wann wir wieder von Normalität sprechen können, ist heute nicht absehbar. Es gibt Corona-Gewinner, wie Amazon, Zalando und Co. oder auch Schutzmaskenhersteller. Aber es gibt leider auch viele Verlierer. Ein großer Verlierer ist die Reisebranche.

Die Reisebranche, der größte Covid-19 Verlierer

Flughafen ohne PassagiereWenn es „den“ Verlierer in der Coronazeit gibt, dann ist es wohl auf jeden Fall diese Branche. Reisebüros kamen mit den ersten Stornierungen nicht mehr hinterher, Fluggesellschaften mussten Ihren Betrieb komplett einstellen und müssen noch immer staatlich unterstützt werden. Auf sämtliche Reisegesellschaften warteten viele Rückzahlungen, Kostenerstattungen und eine definitiv unsichere Zukunft.

Erst langsam, ganz langsam kann man vereinzelt Licht am Ende des Tunnels sehen, denn trotz Covid-19  wurde auch in diesem Sommer und wird auch im anstehenden Herbst  gereist. Sicherlich viel weniger, auf jeden Fall anders und auch mit anderen Urlaubszielen als vorher. Deutsche Reiseziele sind hoch im Kurs, hier und da wird auch in südliche Länder verreist, aber viele Menschen fühlen sich  in diesen Zeiten sehr unsicher.

KIP – die Druckerei für gedruckte Kofferkennzeichnungen

Als ich überlegte, welches Thema ich in einem neuen Blogbeitrag aufgreifen möchte, fiel mir eine Bemusterung zahlreicher Printprodukte für die Reise- bzw. Touristikbranche in die Hände. Als Druckerei produzieren wir schon seit vielen Jahren Druckprodukte für diese Branche. Für die Kennzeichnung von Koffern z.B. unsere gedruckten Schlaufenetiketten, die Kofferanhänger mit Öse und Kordel, verschiedenste Klappetiketten für den Reisekoffer und bedruckte Tickettaschen.

Schlaufenetiketten für die Kofferkennzeichnung

Bei dieser Art handelt es sich um ein recht einfaches Produkt. Die Kofferschlaufenetiketten gibt es in verschiedenen Formaten, auf Wunsch natürlich auch in Ihrem individuellen Format und mit Ihren Druckdaten bedruckt. Der Reisende notiert seinen Heimatort und seine Zieladresse, zieht die Kofferschlaufe durch einen Griff oder eine Lasche am Koffer und fädelt das Ende durch das offene gestanzte „Schlüsselloch“ – und schon hängt die Kennzeichnung „sicher“ am Koffer. Durch den Einsatz eines Verbundmaterials mit Folienkern sind diese Schlaufen relativ reißfest.

Kofferanhänger mit Öse und elastischer Kordel

Die etwas exklusivere Variante im Bereich der Kofferanhänger sind unsere Kofferanhängeetiketten. Sie werden individuell mit Ihren Druckdaten bedruckt, auf Wunsch figürlich gestanzt, z.B. mit vier abgerundeten Ecken oder an der oberen Schmalseite mit zwei abgeschrägten Ecken und sie erhalten im oberen Bereich eine Lochung mit einer Metallösenverstärkung. Durch eine verknotete elastische Gummikordel kann der Reisende diesen Kofferanhänger am Koffergriff durchschlaufen. Die Adresse hängt am Koffer und bei Verlust ist diese Kennzeichnung eine große Hilfe bei der Suche nach dem rechtmäßigen Besitzer.

Der exklusive Kofferanhänger als Klappetikett

Der „Porsche“ unter den Kofferanhängern ist unsere vierseitige Variante zum Zusammenklappen und Einstecken. Der Urlauber schreibt seine Heimatadresse in die Innenseite des gedruckten Anhängeetiketts, klappt den Anhänger zusammen und steckt das Ende in eine Art „Tasche“, so dass der beschriftete Teil nicht mehr sichtbar ist. Der äußere Produktteil beinhaltet das Reiseziel und ist natürlich noch sichtbar. Ihre Heimatadresse wird an Ihrem Koffer im weitesten Sinne unsichtbar. Mit einer elastischen Kordel, die schon fertig durch die Metallöse gefädelt und verknotet ist, wird das Hangtag am Koffer befestigt.

Last but not least – unsere bedruckten Tickettaschen

bedruckte Tickettaschen [geschlossen]

Sie haben nichts mit der direkten Beschriftung am Koffer zu tun, sind dennoch wichtig, wenn es um das Reisen geht. Jeder von uns kennt sie und hatte sie schon mehrfach in der Hand. Tickettaschen für die Reiseunterlagen. Sie erhalten sie bei der Buchung bzw. wenn Sie Ihre Reisebestätigung bekommen und können hier Ihre Tickets und Buchungsunterlagen ordentlich archivieren. Auf der Reise selbst bieten Sie Ihren Unterlagen Schutz. Im aufgeklappten Zustand befindet sich im Inneren der Reisetickettasche die eigentliche „Tasche“ für die Reiseunterlagen. Wir bedrucken dieses Produkt mit Ihren Motiven und liefern Sie fertig gestanzt, gefalzt und verleimt aus. Dem Einsatz steht also nichts mehr im Wege!

Tickettaschen geöffnet mit Adressfeldern

Auch wenn der Bedarf an Kofferanhänger und Tickettaschen in der aktuellen Coronazeit sicherlich stark zurückgegangen ist, wird es auch eine Zeit geben, wo wieder mehr gereist wird und die Nachfrage nach diesen Produkten dann auch wieder steigt. Sie suchen Tickettaschen oder Kofferanhänger, dann melden Sie sich gerne bei uns und fordern unverbindlich und kostenlos eine Touristik Bemusterung an!

Aktuelle Informationen zu den Corona Vorkehrungen bei uns im Unternehmen finden Sie jederzeit hier:  https://www.kip.de/covid-19.html

Tags:

Kommentar hinterlassen: