Die 3 wichtigsten Punkte für eine erfolgreiche Aktion mit Produktzugaben

20. Oktober 2017 von Graphische Betriebe Kip
Verboten die Zugabeverordnung und das Rabattgesetz vor Jahren noch, dass Unternehmen mit Produktzugaben werben durften, sind seitdem Wegfall unzählige Produktzugaben am Markt aufgetaucht. Manche Aktionen waren erfolgreich, andere wiederum ein einziger Flop. Man findet das Glas in der Getränkekiste, die Grillschürze in der Bierkiste, den Sporttrinkverschluss an der Wasserkiste, die Produktprobe in der Setverpackung oder verschiedene Rabatt- und Gewinncodes direkt am Produkt.

Grenzen sind kaum abzustecken und trotzdem gibt es zahlreiche Dinge zu beachten, denn eine falsch gewählte Zugabe kann unter Umständen auch negative Auswirkungen haben.

 

Flaschenanhänger mit Prouktbeigabe

Fakt ist….denken Sie aus Sicht des Kunden!

  • Die Zugabe muss zu 100% zu Ihrem Produkt und zu Ihrer Zielgruppe passen!
  • Sie sollte hochwertig sein, was nicht unbedingt teuer heißen muss!
  • Die Zugabe sollte einen wirklichen Mehrwert für Ihre Kunden darstellen!
  • Bei der Auswahl der richtigen Produktzugabe sollte man also immer aus Sicht des Endkunden agieren und sich ernsthaft die Frage stellen: Freut sich der Endkunde über diese Zugabe?

Produktzugaben als Steigerung von Absatz und Markenimage

Aus Sicht der Unternehmen muss man sich zwei Fragen stellen:

  • Soll die Werbeaktion neue Kunden anlocken und zu einem Probekauf animieren?
  • Möchte ich Stammkunden zu weiteren und somit regelmäßigen Käufen inspirieren?

Hat man sich für ein Zugabeprodukt entschieden, muß man sich Gedanken machen, wie man es letzendlich an bzw. mit dem Verkaufsprodukt präsentieren möchte. Einfache Werbeaktionen stellen kein großes Problem dar, da diese oftmals schon über das eigentliche Etikett, mittels Klebeetikett oder auch über gestanzte oder gefädelte Flaschenanhänger vermittelt werden können. Typische Aktionen sind Einlösungen von Gewinn- oder Gutscheincodes, wie z.B. einen Rabattcode für einen Blumenstrauß zu Muttertag.

Unbegrenzte Möglichkeiten bei der Wahl der OnPack Aktion

Andere Produktzugaben, wie Cocktailrezeptbücher, Trinkverschlüsse, Kartenspiele, Blumensamen, Eisbeutel, Cocktailstößel, Gläser oder auch Proben von anderen Produkten aus dem eigenen Hause müssen durch spezielle Faltschachteln oder Flaschenanhänger bzw. Flaschenaufstecker optimal an das Verkaufsprodukt angepasst werden.

Fazit: Für eine erfolgreiche Werbeaktion mit Produktzugaben gilt es also einige Dinge zu beachten, von der richtigen Auswahl der Zugabe, über den Zeitraum der Werbeaktion bis hin zur Präsentation im Handel, ob im Regal oder mit Sonderplatzierungen. Erfahrene Partner im Werbemittelbereich und im Druckbereich sind hier beratend tätig und eine große Hilfe beim Erreichen einer erfolgreichen Werbeaktion mit Produktzugaben!

Crowner mit Gratisprobe

Tags:

Kommentar hinterlassen: