Erfolgreiche Zertifizierung gemäß der neuen ISO Norm 9001:2015

15. November 2017 von Graphische Betriebe Kip
Das bereits im Jahre 1999 eingeführte Qualitätsmanagementsystem der Graphischen Betriebe Kip GmbH + Co. KG wurde im Oktober 2017 erfolgreich gemäß der neuen Norm 9001:2015 vom TÜV NORD zertifiziert.

Die Zertifizierung im Bereich des Qualitätsmanagements bestätigt die erfolgreiche Optimierung von Prozessen und Geschäftsabläufen sowie die Steigerung der Effizienz. Um die Norm-Vorgaben zu erfüllen, bedurfte es einer Vielzahl an Ausarbeitungen. Neben ergänzenden Kapiteln, die den Fokus auf das Umfeld der Organisation legen, wird das Risikomanagement stärker gewichtet. Deshalb wurden im Unternehmen alle Arbeitsabläufe und Prozesse durchleuchtet, Chancen und Risiken benannt, bewertet und notwendige Maßnahmen getroffen. Durch diese Vorgehensweise konnte die Prozesssicherheit noch einmal deutlich erhöht werden.

 

Qualität im Fokus des Managementsystems:

„Unser Qualitätsanspruch reicht weit über das eigentliche Druckobjekt hinaus. Diesen Anspruch dokumentieren wir in Form der ISO Zertifizierung seit 18 Jahren“, erklärt Corinna Kip-Geerligs, Geschäftsführerin bei Kip. „Das kommt auch direkt unseren Kunden zugute: Höchste Qualität bei maximaler Flexibilität sind das Ergebnis – durch die aktive Unterstützung und das entschlossene Engagement jedes Mitarbeiters können wir unseren hohen Qualitätsstandard jederzeit sicherstellen“.

Das Zertifikat hat eine Gültigkeit bis zum Jahr 2020 und wird jährlich vom TÜV Nord in einem Überwachungsaudit überprüft.

Kommentar hinterlassen: