Kategorie: Unternehmen

Wasserspender bei Kip
mehr lesen
Unternehmen – 25. Juli 2019

Nachhaltigkeit und Gesundheit geschickt kombiniert!

An die Gesundheit der Mitarbeiter denken, ihr Wohlbefinden steigern und gleichzeitig die Nachhaltigkeit fördern! Wie bekommt man diese wichtigen Themen unter einen Hut? Wir alle wissen, dass es für uns Menschen wichtig ist, täglich ausreichend zu trinken. Ein ausgeglichener Flüssigkeitshaushalt erhält die Gesundheit und fördert die Leistungsfähigkeit. Viel Trinken bedeutet aber häufig auch einen erhöhten Einsatz bzw. Verbrauch von PET-Flaschen, sofern nicht aus Glasflaschen getrunken wird. Mehr PET bedeutet mehr Kunststoff für die Umwelt, welches im schlimmsten Fall später in unseren Meeren schwimmt.

mehr lesen
Gewinnspiele – 6. Juni 2019

Sinnvolle Investition bei Kip! Unser Kunde ist König!

Definitiv! Dieses Motto leben wir! Neben unserer umfassenden Bemusterung und Beratung haben wir das Ohr am Markt, reagieren schnell auf Kundenbedürfnisse und scheuen keine Investitionen. Wer unseren Investitionsplan der letzten Jahre verfolgt hat, wird feststellen, dass wir mit unserer jüngsten Anschaffung unsere umfassende Weiterverarbeitung sinnvoll ergänzen. Es handelt sich um ein modulares System, welches für die unterschiedlichsten Anwendungen bereitsteht. Die Produkte, die wir mit unserer Neuanschaffung herstellen, finden sich in vielen Bereichen wieder.

mehr lesen
Unternehmen – 24. Januar 2019

Investition in Heidelberg Faltschachtel-Klebemaschine Diana Smart 115

Die Graphische Betriebe Kip GmbH + Co. KG reagieren auf die stetig wachsende Nachfrage im Segment der Faltschachteln und Verpackungen und erweitern Ihre Produktionskapazitäten. Nachdem im August 2017 eine Visionfold 110 vom Hersteller Bobst in Betrieb genommen wurde, haben sich die Verantwortlichen dieses Mal für eine Maschine aus dem Hause Heidelberg entschieden.

mehr lesen
Unternehmen – 10. Januar 2019

Markant ist nicht nur die Überschrift – Druck & Medien berichtet über Kip!

„Keine Ruhe im Karton“ – mit dieser markanten Überschrift erschien in der 6. Ausgabe des Fachmagazins Druck & Medien ein interessanter Beitrag über unser Unternehmen. Die Geschichte von Kip wird kurz geschildert, über aktuelle Investitionen wird gesprochen und auch unsere Eigenentwicklung „Das Knacklos“ kommt nicht zu kurz. Apropos aktuelle Investitionen, in diesen Tagen wird unsere neue Faltschachtel-klebemaschine Diana Smart 115 installiert und startet in Kürze mit der Produktion.

mehr lesen
Unternehmen – 3. Januar 2019

Alle reden davon, wir lassen Taten sprechen! Erfahren Sie, was wir für unsere Umwelt tun!

Dieselskandal, Kunststoffmüll, Erderwärmung, Mikrokunststoff in unseren Mägen, Fahrverbote für alte Diesel – das sind nur einige Schlagworte, die zur Zeit auf vielen Titelblättern zu sehen sind und im Fernsehen heiß diskutiert werden. Sicherlich nicht nur dort, sondern unter Kollegen, Bekannten und Freunden wird gefachsimpelt und diskutiert. Was ist wichtig und richtig? Was ist vollkommen überzogen? Wie sieht der richtige sinnvolle Umgang mit diesen Themen aus? Alles auf einmal und ohne Wenn und Aber oder mit Bedacht und im Einklang mit möglichst vielen Faktoren?

mehr lesen
Unternehmen – 25. Oktober 2018

Verlässlich gut in Prepress, Press und Postpress!

Im Fachmagazin "Grafische Palette" Nr. 4/2018 - Nord erschien ein Beitrag über unsere Investitionsstrategie. Mit Installation der ersten Heidelberger Druckmaschine im Jahr 2012 startete unser Investitionsplan. Über die letzten Jahren verfolgten wir diesen konsequent. Ende diesen Jahres wird eine neue Faltschachtelklebemaschine des Typs Diana Smart 115 installiert. Wir sehen uns für die Herausforderungen der Zukunft bestens positioniert. Lesen Sie hier den ganzen Bericht!

mehr lesen
Unternehmen – 14. Juni 2018

Investition in zweite Digitaldruckmaschine!

Als eine der ersten Druckereien in Europa nimmt KIP die erst im April dieses Jahres offiziell vorgestellte Digitaldruckmaschine Versafire EV im Juni 2018 in Betrieb. Mit der Installation der neuesten Digitaldruckgeneration aus dem Hause der Heidelberger Druckmaschinen AG verfolgt die Druckerei aus Neuenhaus konsequent ihren seit Jahren eingeläuteten Investitions- und Expansionsplan.

mehr lesen
Unternehmen – 19. April 2018

Onlinedruckerei vs. klassische Druckerei – Wer gewinnt?

Wo soll ich meine Drucksachen am besten bestellen? Diese Frage lässt sich nicht ganz so schnell beantworten, denn hierzu gibt es einige Dinge, die man im Vorfeld berücksichtigen sollte. Benötigen Sie ein Standardprodukt? Günstig und schnell? Dann ist sicherlich der Onlinedruck der richtige Weg. Möchten Sie jedoch ein individuelles Objekt umsetzen, kommen Sie an einer klassischen Druckerei nicht vorbei. Hier bekommen Sie grenzenlose Möglichkeiten in Bezug auf Material, Formatauswahl und Veredelungen. Finden Sie heraus, wo Sie mit Ihren Wünschen optimal aufgehoben sind. Unsere Gegenüberstellung wird Ihnen helfen!

mehr lesen
Unternehmen – 16. Februar 2018

Erweiterungsbau und zweite Heidelberg Stanze

Die Graphische Betriebe Kip GmbH + Co. KG aus Neuenhaus startet mit zwei Großinvestitionen in das Jahr 2018. Zum einen wurde die Produktions- und Fertigungsfläche um 500 qm erweitert, zum anderen wurde in KW 4 dieses Jahres ein weiteres Dymatrix Stanz- und Prägesystem 106 CSB aus dem Hause HEIDELBERG in der Pro Version installiert. Den Schwerpunkt der Produktion bei Kip bilden anspruchsvolle Jobs mit hohen Auflagen und einem hohem Veredlungsanteil, die vor allem für Markenartikler der Kosmetik- und der Lebensmittelbranche gefertigt werden.

mehr lesen
Faltschachteln – 15. Dezember 2017

Ex Post Betrachtung: Investition in Folienkaschieranlage

Mit der Investition in eine KATANA Folien-Kaschieranlage setzten die Graphischen Betriebe Kip den Weg der permanenten Erweiterung Ihres Maschinenparks Ende 2014 fort. Inzwischen, ca. drei Jahre später, kann guten Gewissens behauptet werden – es war absolut die richtige Entscheidung!