Menü
kleine schachteln / verpackungen aus graskarton
Banderolen aus Graspapier gedruckt
Bedruckte Faltschachtel aus Graskarton
Verpackungen aus Graskarton
Verpackungen aus Graskarton
4,98/5 Sterne (137 Bewertungen) 5
4,98 / 5,00 Sterne bei 137 Bewertungen

Verpackungen aus Graskarton

Ein modernes Material für ökologische Verpackungen ist der Graskarton. Verpackungen aus Graskarton sind besonders nachhaltig, da Gras als Rohstoff auch bei uns besonders gut verfügbar ist und schnell nachwächst. Langsam wachsende Bäume werden geschont und schnellwachsendes Gras wird eingesetzt. Gras wird gemäht, getrocknet und zu Pellets verarbeitet. Dieser Rohstoff wird dann je nach Materialqualität dem Karton beigemischt.

Am Point of Sale können Sie Ihre umweltbewusste Kundschaft dank der einzigartigen Haptik und dem edlen Erscheinungsbild von Graspapier-Verpackungen schnell von Ihrem umweltfreundlichen Produkt überzeugen. Der Graskarton sieht nicht nur nachhaltig aus, sondern er ist es auch wirklich, denn gegenüber der "normalen" Papierproduktion wird bei der Graskarton­produktion laut Hersteller bis zu 70% CO2 Ausstoß reduziert.

Muster bestellen

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Musterpaket zusammen und senden Ihnen dieses kostenlos und unverbindlich zu.

Nennen Sie uns im Folgenden bitte kurz ein paar Daten, damit wir Ihr Musterpaket auf den Weg bringen können.

kostenlose Muster bestellen

Persönlich beraten

Sie haben Fragen zu unseren Verpackungen aus Graskarton?

Ich berate Sie gerne!

Björn Kleine-Döpke

+49 59 41 / 605 - 130

b.kleine-doepke@kip.de

Wir sind die Druckerei für Faltschachteln aus Graskarton
und bieten eine umweltfreundliche Produktion

  • Kompetente Beratung von A-Z
  • Komplette Produktion in Deutschland
  • Digitaldruck für kleine Auflagen
  • Moderner mehrfarbiger Offsetdruck 
  • Breitgefächerte Weiterverarbeitung
  • Termingerechte Auslieferung

Gras | Pellets | Graskarton

Gras wird erst seit einigen Jahren zur Papierherstellung genutzt und ist damit ein vergleichsweise innovativer Rohstoff, um umweltfreundliche Verpack­ungen zu produzieren. Die Vorteile von Gras gegenüber aus Holz gewon­nenem Zellstoff liegen auf der Hand: Müssen für Papiere aus Primärfasern jahrzehntelang gewachsene Bäume gefällt werden, um qualitativ hoch­wertige Frischfasern zu erhalten, wächst Gras sehr schnell und Wiesen können sogar mehrmals im Jahr gemäht werden.

Erfolgt die Grasernte regional in der Nähe vom Hersteller, werden zudem lange Transportwege mit schwerem Holz vermieden. Die positive Ökobilanz lautet daher: Bei der Herstellung von Papieren mit hohem Grasanteil werden bis zu 70 Prozent der sonst entstehenden CO2-Emiss­ionen eingespart. Die Firma Creapaper entwickelte diesen neuen Rohstoff und produziert aus Heu Graspellets, die von der Papierindustrie direkt verwendet werden können. 

Beim Abspielen des Videos werden Cookies seitens Google gesetzt. Klicken Sie erneut, wenn Sie dem zustimmen und das Video abspielen möchten. Weitere Informationen finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.

Vorteile und nachhaltige Eigenschaften von Graskarton:

  • Gras wächst besonders schnell
  • Kurze Transportwege zum Hersteller
  • Hoher Anteil an Grasfasern im Papier
  • Rest bestehend aus Altpapier
  • Einsatz FSC-zertifizierter Frischfasern
  • Natürliche Haptik und Optik
Gras für die Herstellung von Graskarton
  • Vegan hergestellt
  • Recyclingfähig und kompostierbar
  • Lebensmittelunbedenklich
  • Kein Einsatz von Chemie
  • Weniger Wasser in der Herstellung nötig
  • Geeignet für verschiedene Drucktechniken
Pellets für die Graskartonherstellung

Die ressourcenschonende Herstellung von Graspapier

Bei Gras handelt es sich um einen schnell nachwachsenden Rohstoff, welcher landwirtschaftlich regional gewonnen werden kann und auch in Zukunft noch in ausreichender Menge zur Verfügung stehen wird. Das Gras wird gemäht und schließlich zu sonnengetrocknetem Heu, bevor es in Form von Pellets für die Papierherstellung nutzbar gemacht wird. 

Die Pellets aus Gras bilden die grüne Alternative zu anderen Rohstoffen wie Holzzellstoff. Einige Graskartons enthalten zusätzlich holzfreie Frischfasern, die jedoch FSC-zertifiziert sind oder werden mit Zellstoff aus Altpapier hergestellt. Werden die Grasfasern und der Zellstoff oder die Frischfasern mit Wasser vermengt, entsteht als Resultat ein edler Graskarton mit einem unverwechselbarem Charakter. Im Vergleich zur Produktion herkömmlicher Papiere können mehrere Tonnen Wasser eingespart werden. Der Grasanteil der von uns genutzten Materialien liegt bei 30 bis 40 Prozent.

Graskarton bedruckt im Digitaldruck

Graskarton: Edle Optik | Schöne Haptik | Duft nach Heu

Bei Graskarton handelt es sich um ein natürliches Produkt, das je nach Grasanteil, Anteil an Frischfasern und recyceltem Altpapier in der Verarbeitung ein individuelles Erscheinungsbild aufweist. Das Endprodukt ist aufgrund seines Volumens besonders fest, von hoher Qualität und in unterschiedlichen Gram­maturen von 90 g/m² bis hin zu 600 g/m² erhältlich. Umweltfreundliche Veredelungen können die richtigen Akzente bei der Graspapier-Verpackung setzen.

  • Mehrfarbiger Offsetdruck
  • Hochprägungen
  • Heißfolienprägungen
  • Moderner Digitaldruck
  • Tiefprägungen
  • Figürliche Stanzungen

Graskarton bedrucken

Die Oberfläche ist leicht rau, was im Ergebnis nach dem Druck den ganz eigenen, einzigartigen Charme dieses Materials ausmacht. Zum Druck können wir sowohl Offset- als auch Sieb- oder Digitaldruck-Verfahren nutzen. Die besten Ergebnisse erzielt man unserer Erfahrung nach jedoch beim Offsetdruck. Zum Druck setzen wir ausschließlich lebensmittelrechtlich unbedenkliche Druckfarben ein.

Zudem spricht Graskarton alle Sinne an: Je nach Grasanteil riechen die Kartonagen sogar leicht nach Gras, was den natürlichen Ursprung dieser Verpackungslösung nochmals unterstreicht – ideal also, um nachhaltige Produkte angemessen zu verpacken. Fazit: Leicht raue Haptik kombiniert mit nachhaltiger Optik und mit leichtem Grasgeruch - perfekt für die nachhaltige Verpackung!

Graskarton Verpackungen für nachhaltige Produkte

Graskarton-Faltschachteln sind auf dem Verpackungsmarkt durchaus als Innovation zu bezeichnen. Graskarton kann leicht auf die Bedürfnisse von Produzenten aus der Lebensmittel-, Kosmetik- oder Konsumgüterindustrie angepasst werden: seien es Gras-Verpackungen für Lebensmittel mit umweltfreundlichen Beschichtungen (etwa zum Verpacken fettender Lebensmittel), spezielle Formen, Drucktechniken oder auffällige Veredelungen. Diese Verpackungslösung ist nicht nur besonders nachhaltig und gut für die Umwelt, sondern auch ausgesprochen vielseitig. Aus diesem Grund ist davon auszugehen, dass Verpackungen aus Gras künftig häufiger in unseren Supermarkt-Regalen zu finden sein werden.

Häufige Fragen rund um Verpackungen aus Graskarton

Ja, nach ihrer Verwendung können Graspapier-Kartons problemlos im Altpapier entsorgt werden, von wo aus sie dann dem Recycling zugeführt werden. Graspapier ist zudem biologisch abbaubar.

Ja, kein Problem. Ihre nachhaltigen Inlays für einen optimalen Halt des Produkts in der Schachtel können wir ebenso aus Graskarton fertigen, indem wir eine clevere Stegkonstruktion für Sie entwerfen. Gerne beraten wir Sie hierzu auch persönlich. Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

Graskarton und somit auch Faltschachteln aus Gras zählen derzeit zu den nachhaltigsten Verpackungslösungen am Markt. Die Vorteile von Graspapier sind vielfältig. Gras ist ein schnell wachsender Rohstoff, der regional bezogen werden kann und sich umweltfreundlich und ressourcenschonend verarbeiten lässt. Als Graspapier-Druckerei ist uns Nachhaltigkeit ein großes Anliegen, weshalb wir unser Unternehmen seit Jahren konsequent entlang nachhaltiger Prinzipien ausrichten und weiterentwickeln. Der klimaneutrale Versand unserer Produkte ist dabei nur ein kleiner Teil unserer Maßnahmen und unseres Engagements als Umweltdruckerei.

Je nach Menge der verwendeten Grasfasern kann der Graskarton eine grünliche Färbung aufweisen, die aber der nachhaltigen Optik förderlich sind.

Ja, Graskarton kann durchaus zum Verpacken von Lebensmitteln genutzt werden, da er lebensmittelunbedenklich ist.

Graskarton Verpackungen bestellen!

Haben wir Sie neugierig gemacht und Ihr Interesse an Verpackungen aus Graskarton geweckt? Dann setzen Sie sich unverbindlich mit uns in Verbindung: Wir stehen Ihnen gerne Rede und Antwort zu diesem spannenden Material und schauen gemeinsam mit Ihnen, ob sich Verpackungen aus Gras auch für Ihre Produkte eignen.

Verpackungen aus Graskarton können vielseitig eingesetzt werden und kommen am Markt noch nicht so häufig vor wie andere Standardmaterialien.

Persönliche Beratung erwünscht?

Gerne informieren wir Sie ausführlich über unsere verschiedenen Produkte, wie Beutelschachteln, Magnetschachteln oder Hangtags und senden Ihnen kostenlos und unverbindlich aussagekräftige Muster. 

Muster bestellen

nach oben
0
Wishlist Icon Merkzettel

Zum Merkzettel

Klicken Sie hier

E-Mail Icon E-Mail

Schreiben Sie uns:

anfrage@kiptest.de
Telefon Icon Telefon

Rufen Sie uns an:

+49 59 41 / 605 - 0
Muster Icon Muster

Bestellen Sie Muster:

Klicken Sie hier

Nachhaltigkeit Icon Umwelt

Aus Überzeugung:

Was wir (für die Umwelt) tun