Flaschenanhänger – 24. Mai 2018

Flaschenpost war hundert Jahre unterwegs

Kommunikation ist heute schneller denn je. Eine Nachricht am Smartphone ist schnell getippt und wenige Sekunden später ist sie beim Empfänger. Im besten Fall kommt die Antwort ebenso schnell zurück. Für Smartphone-Junkies von heute unvorstellbar, dass das mal anders war. Ganz anders. Schon Christoph Kolumbus soll bei einer seiner Seereisen 1493 eine Art Flaschenpost genutzt haben, um König Ferdinand II. eine Nachricht zu übermitteln. Seine Majestät erfuhr jedoch nie davon.

Displays – 18. Mai 2018

Dispenser aus Karton für die perfekte Inszenierung – Urgetreide neu entdeckt!

Unser täglich Brot gib uns heute – egal ob Ciabatta, Chia Brot oder klassisches Weißbrot - Das Grundnahrungsmittel gehört für viele zum Alltag. Die einen lieben es eher süß, die anderen herzhaft. So oder so ist Brot in Deutschland ein fester Bestandteil des Lebens und der Kultur. Doch genau wie Milch kommt Brot nicht einfach vom Discounter, sondern hat einen langen Weg vor sich, bevor es auf unseren Tellern nach Gusto belegt wird.

Anhängeetiketten – 11. Mai 2018

Durch Anhängeetiketten Ihre Spirituosen und Weine hervorheben!

Als Spirituosenhersteller bzw. als Winzer muss man beachten, wie das eigene Produkt im Handel wahrgenommen wird. Flaschenart, Flaschengröße und Etikettenform müssen exakt aufeinander abgestimmt werden. Letztendlich soll das gesamte Erscheinungsbild des Produktes passen und zum Kauf anregen. Um aus der Masse der Produkte herauszustechen, wählen viele Hersteller zusätzlich Anhängeetiketten, die bei richtigem Einsatz die Wertigkeit und die Präsenz des Produktes unterstreichen können. Was gibt es bei einer Produktion von Anhängeetiketten mit Faden zu beachten?

Faltschachteln – 7. Mai 2018

Edel, Exklusiv und Einzigartig in der Haptik!

L’age d’or beschreibt ein neues weibliches Lebensgefühl, welches in den Goldenen Zwanzigern des letzten Jahrhunderts entstanden ist. Es steht für eine modebewußte Frau der Modernen! Auf dieser Grundlage hat unser Kunde eine eigene Produktlinie kreiert. Hierzu suchte man für Kosmetikproben eine hochwertige Präsentation.

Produktion, Beratung – 26. April 2018

Ihr erster Spendenkalender? Was gibt es zu beachten?

Hilfsprojekte finanziell zu unterstützen ist eine der Hauptaufgaben gemeinnütziger Vereine, wie Lions Clubs, Rotary Clubs oder Kirchengemeinden. Bevor das Geld sinnvoll verteilt wird, muss es eingenommen werden. Wie schaffen es diese Institutionen, Jahr für Jahr Spenden einzusammeln? Hierfür gibt es verschiedene Wege. Einen Weg möchten wir kurz vorstellen und Ihnen wichtige Schritte für den Erfolg Ihres ersten gedruckten Spendenkalenders aufzeigen. Seit Jahren nutzen Vereine individuelle Türchenkalender zur Adventszeit für Spendenaktionen.

Produktion, Beratung – 19. April 2018

Onlinedruckerei vs. klassische Druckerei – Wer gewinnt?

Wo soll ich meine Drucksachen am besten bestellen? Diese Frage lässt sich nicht ganz so schnell beantworten, denn hierzu gibt es einige Dinge, die man im Vorfeld berücksichtigen sollte. Benötigen Sie ein Standardprodukt? Günstig und schnell? Dann ist sicherlich der Onlinedruck der richtige Weg. Möchten Sie jedoch ein individuelles Objekt umsetzen, kommen Sie an einer klassischen Druckerei nicht vorbei. Hier bekommen Sie grenzenlose Möglichkeiten in Bezug auf Material, Formatauswahl und Veredelungen. Finden Sie heraus, wo Sie mit Ihren Wünschen optimal aufgehoben sind. Unsere Gegenüberstellung wird Ihnen helfen!