Zertifizierte Qualität für Ihren Erfolg!

1999 führten wir bei KIP erstmalig ein Qualitätsmanagementsystem ein. In diesem Rahmen ließen wir uns vom TÜV NORD auditieren und erhielten unser erstes Zerti­fikat. Durch dauerhafte erfolgreiche Prozessoptimierungen und ständig verbesserte Geschäftsabläufe haben wir in den darauffolgenden Jahren erfolgreich sämtliche TÜV-Prüfungen bestanden. Zuletzt wurden unsere internen Prozesse vom TÜV NORD in 2020 gemäß der Norm 9001:2015 bestätigt und in 2021 durch ein jährliches Überwachungsaudit überprüft.

Während die ISO-Zertifizierung das Ziel verfolgt, interne Prozesse zu untersuchen, zu optimieren und dauerhaft zu überwachen, spielen auch die Themen Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung bzw. Umweltschutz eine immer größer werdende Rolle. In diesem Zusammenhang bieten wir für unsere Kunden eine klimaneutrale Druckproduktion an, ergänzt durch den Einsatz von FSC®- oder PEFC-zertifizierten Materialien.  


Forest Stewardship Council® (FSC®)

FSC® ist die Abkürzung für “Forest Stewardship Council”. Dahinter steht ein anerkannter Verein, der sich seit fast 20 Jahren für ver­antwortungsvolle Waldwirtschaft einsetzt. Er hat ein internationales Zertifizierungssystem entwickelt, das Standards für eine legale, kontrollierte und verant­wortungsvolle Waldwirtschaft festlegt. Das FSC®-Siegel kennzeichnet Materialien und Produkte aus Recyclingmaterial und/oder Frischfasern, die aus Holz von vorbildlich bewirtschafteten Wäldern gewonnen wurden.

Die ökologischen Funktionen eines Waldes wie auch der Schutz der Tier- und Pflanzenarten, die Rechte der Ureinwohner und nicht zuletzt die Rechte der Arbeitnehmer sollen durch diese Zertifizierung gewahrt werden.

Wir sind ein FSC®-zertifiziertes Unternehmen. Das bedeutet, wir verwenden FSC®-zertifizierte Materialien und verarbeiten diese nach FSC®-Standards weiter. Das Endprodukt, beispielsweise Ihre Produktverpackung, darf dann das FSC®-Umweltsiegel tragen. Dieses bescheinigt, dass alle Stationen im Herstellungsprozess FSC®-zertifiziert sind und dient umweltbewussten Verbraucher*innen als wichtiger Hinweis. Infos finden Sie unter: www.fsc-deutschland.de


Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes (PEFC)

PEFC, die Abkürzung für “Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes”, steht für einen Verein, der ebenfalls ein Zertifizierungsprogramm ins Leben gerufen hat. Das PEFC-Siegel, ein weltweites Zertifikat, steht für eine nachhaltige Bewirtschaftung von Wäldern im Hinblick auf ökonomische, ökologische und soziale Standards. Mit dem PEFC-Siegel findet eine Kontrolle, eine Dokumentation und letztendlich eine Verbesserung der Wald­bewirtschaftung statt.

Entscheiden Sie sich für Papiere und Kartonagen mit dem PEFC-Siegel, können Sie sichergehen, dass die Standards nachhaltiger Forstwirtschaft bei der Gewinnung von Rohstoffen und der Bewirtschaftung von Wäldern eingehalten wurden. Weitere Infos finden Sie unter: https://pefc.de/


Blauer Engel

Seit über 40 Jahren ist der “Blaue Engel” als deutsches Umweltzeichen im Einsatz und zeigt an, dass es sich um ein besonders umweltfreundliches Produkt handelt. Papier oder Karton, das mit dem Umweltsiegel “Blauer Engel” ausgezeichnet ist, wurde zu 100 % aus Altpapier hergestellt. Der große Unterschied zwischen dieser Recycling­variante und Frischfaserpapieren bzw. Frischfaserkartonagen besteht im Herstellungsprozess: Dieser ist besonders ressourcenschonend und es wird weniger Energie und Wasser benötigt. Es werden ausschließlich halogenfreie Bleichmittel verwendet sowie keine gefährlichen Chemikalien eingesetzt. Infos finden Sie unter: www.blauer-engel.de


Klimaneutral mit natureOffice

Wer bei KIP eine komplett klimaneutrale Produktion seiner Druckprodukte wünscht, kann auf “natureOffice” zurückgreifen. Das bedeutet für Sie, dass wir auf Wunsch auch Ihren ökologischen Ansatz in Richtung CO2-Einsparungen unterstützen können. Wir nutzen die Software “natureBalance”, um zu prüfen, wie viele CO2-Emissionen bei Ihrem Druckauftrag entstehen. Die entstehenden Klimagase lassen sich ausgleichen, indem Sie in die “natureOffice”-eigenen Klimaschutzprojekte investieren. Diese binden CO2 und erzeugen Klimaschutzzertifikate, die von natureOffice geprüft und zertifiziert sind. Erwerben Sie als Unternehmen Klimaschutzzertifikate in entsprechender Menge, können Sie so die Produktion Ihrer Druckerzeugnisse klimaneutral gestalten. Weitere Informationen finden Sie unter:  https://www.natureoffice.com/


GLS KlimaProtect

Alle Standardpaketlieferungen von KIP werden ausschließlich klimaneutral versendet. Unser Paketdienstleister GLS hat seinerseits  vor einigen Jahren das firmeneigene Label “GLS KlimaProtect” entwickelt. Sämtliche Emissionen, die beim Versand und der Logistik und der sonstigen Betriebstätigkeit des Dienstleisters entstehen, werden dank “GLS KlimaProtect” kompensiert. Entstehende Klimagase werden ausgeglichen, indem GLS in Klimaschutzprojekte von “ClimatePartner” investiert.

nach oben
0
Wishlist Icon Merkzettel

Zum Merkzettel

Klicken Sie hier

E-Mail Icon E-Mail

Schreiben Sie uns:

welcome@kiptest.de
Telefon Icon Telefon

Rufen Sie uns an:

+49 59 41 / 605 - 0
Muster Icon Muster

Bestellen Sie Muster:

Klicken Sie hier

Nachhaltigkeit Icon Umwelt

Aus Überzeugung:

Was wir (für die Umwelt) tun