Kategorie: Highlight

mehr lesen
– 26. November 2020

Werden Rubbelflächen eigentlich nur für Gewinnspiele eingesetzt?

Kennen Sie die typischen silbergrauen Rubbelflächen bei Gewinnspielen und Lotteriespielen? Zugegeben, das war mehr eine rhetorische Frage! Ich gehe davon aus, dass schon jeder von uns einmal oder mehrmals in seinem Leben Rubbelflächen bei Gewinnspielen aufgerubbelt hat, zumeist mit dem eigenen Fingernagel oder mit einer „Kratzhilfe“ wie einer Münze. In vielen Fällen befindet sich unter dieser Rubbelfläche die Gewinnbotschaft, ein alphanumerischer Code oder leider die Niete. Pech gehabt! Aber gibt es auch andere Einsatzmöglichkeiten für eine aufzurubbelnde Fläche?

Alte Computer
mehr lesen
Unternehmen – 29. Oktober 2020

Alte Rechner > neues Leben! Dieses Projekt unterstützen wir gerne!

Mittwoch 12:30 Uhr! Meine Kollegin aus der IT-Abteilung genießt ihre Mittagspause und liest die örtliche Tageszeitung. Da wird sie auf einen Beitrag aufmerksam, der die Überschrift trägt: „Ehrenamtliche wollen alte Computer für Schüler fit machen!“ Mit großem Interesse liest sie Zeile für Zeile und am Ende des Artikels stellt sie sich selbst die Frage: „Was machen wir eigentlich mit unseren alten Computern?“ Flache Hierarchien erlauben den direkten Weg zu ihrer Geschäftsleitung und begeistert erzählt sie von dieser Idee. Schnell ist entschieden, hier unterstützen wir gerne!

Seawatch
mehr lesen
Anhängeetiketten – 3. September 2020

Wir unterstützen! Bedruckte Anhängeetiketten für Sea-Watch!

07. Juli 2020, 16.12 Uhr, das Telefon klingelt. Hörer abnehmen. Am anderen Ende meldet sich eine Werbeagentur aus Berlin. Voller Euphorie erklärt die Stimme, dass man auf der Suche nach einer Druckerei für Hangtags ist und das man schnell bedruckte Anhängeetiketten benötigt! Aber nicht nur der Liefertermin ist ihr wichtig. Nein, sie fragt zielgerichtet danach, ob wir auch kostenlos drucken. Der erste Gedanke: Bitte nicht, wir sind kein Wohlfahrtsverein, aber ein guter Berater hört sich das Ganze natürlich an und dann passiert das, was auch die Stimme aus Berlin überrascht!

mehr lesen
Türchen-/ Adventskalender – 25. Juni 2020

5 wichtige Fragen zum Thema befüllte Adventskalender!

Die heiße Phase für die Produktion von befüllten Adventskalendern ist gestartet. Die ersten Kalender haben wir schon vor einiger Zeit zusammen mit unseren Kunden entwickelt. Diese sind bedruckt, gestanzt und auf unseren Klebemaschinen gefalzt und verleimt worden. Je nach Ausführung werden die Kalender manuell aufgerichtet, auf Wunsch fertig befüllt und in passende Versandkartons aus Wellpappe einzeln verpackt und / oder auf Paletten versendet. Täglich erreichen uns ähnliche Fragen, Grund genug für uns, die wichtigsten Antworten hier zu geben.

mehr lesen
Faltschachteln – 7. Mai 2020

Das kleine 1×1 der Gesichtsmasken!

Masken, Masken – ich sehe nur noch Gesichtsmasken! Die letzten Wochen waren geprägt von schlechten Nachrichten und erhöhten Infektionszahlen. Eine schlechte Neuigkeit folgte der anderen, unzählige Themen wurden heiß diskutiert und oft wurden schnell Entscheidungen getroffen. Sicherlich wichtige Entscheidungen und wir wissen alle nicht, wo wir heute stehen würden, wenn unsere Regierung nicht schnell gehandelt hätte. Zum Thema „Maskenschutz“ muss ich sagen, dass mich die vielen Informationen mehr verwirrt haben als alles andere. Schützen sie nun oder nicht? Schützen sie den Träger oder „nur“ den anderen? Welche Masken gibt es denn nun?

mehr lesen
Flaschenanhänger – 19. März 2020

Erinnern Sie sich noch an die Prilblumen? Das Kultobjekt der 70er!

Ich erinnere mich noch genau, auch wenn ich noch sehr jung war. Die Pril-Blumen zierten unsere Küchenfliesen und unseren Telefonapparat. Es war die Sammel-stickeraktion der 70er. Es handelte sich um das bekannte Marken-Symbol des Geschirrspülmittels Pril. Entworfen wurde diese geometrische Figur vom Grafiker Friedrich Probst. Die Blumen wurden damals als Aufkleber zusammen mit den Pril-Spülmittelflaschen vertrieben und sollten im Zuge der damaligen Flowerpower-Bewegung zur Verjüngung der Marke beitragen.

mehr lesen
Türchen-/ Adventskalender – 5. März 2020

Adventskalender mit Füllung – jetzt auch in Würfelform!

Weihnachten ist noch gar nicht so lange her, aber wir bei Kip denken schon wieder an unsere befüllbaren Adventskalender. Im letzten Jahr haben wir unterschiedlichste rechteckige Weihnachtskalender mit individueller Füllung entwickelt, produziert und auf Wunsch auch komplett fertig bestückt. Hierbei handelte es sich um rechteckige Adventskalender, die im Inneren für die Produktaufnahme ein Wellpappgefache aufwiesen. Die Premiumversion war ein Kalender in Form einer Hohlkammerschachtel mit Klappdeckel, bestückt mit 24 Faltschachteln, die unterschiedlichste Produkte beinhalteten!

mehr lesen
Unternehmen – 9. Januar 2020

Unsere Top 5! Die meistgelesenen Blogbeiträge aus dem Jahr 2019!

In unserem Blog informieren wir Sie in regelmäßigen Abständen über unsere Produkte, erklären verschiedene Techniken, geben Tipps und berichten über Neuigkeiten aus dem Hause Kip. Im Rückblick auf das Jahr 2019 haben wir uns nochmals alle Blogbeiträge angeschaut und ausgewertet. Hier möchten wir unsere besten bzw. meistgelesenen fünf Beiträge vorstellen und wünschen viel Spaß beim Lesen.

mehr lesen
Drehscheiben – 7. November 2019

Drei besondere Drehscheiben, die Sie gesehen haben müssen!

Wer sagt eigentlich, dass eine gedruckte Drehscheibe immer kreisrund sein muss – wir sagen das bestimmt nicht! Unsere Drehscheiben sind genauso unterschiedlich wie unsere Kunden. Drehscheiben finden Sie in allen erdenklichen Branchen und für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke. Die wohl bekannteste Drehscheibe ist sicherlich die Parkscheibe in ihrer standardisierten Ausführung, die wir alle im besten Fall im Auto liegen haben, wenn wir sie brauchen.

Wasserspender bei Kip
mehr lesen
Unternehmen – 25. Juli 2019

Nachhaltigkeit und Gesundheit geschickt kombiniert!

An die Gesundheit der Mitarbeiter denken, ihr Wohlbefinden steigern und gleichzeitig die Nachhaltigkeit fördern! Wie bekommt man diese wichtigen Themen unter einen Hut? Wir alle wissen, dass es für uns Menschen wichtig ist, täglich ausreichend zu trinken. Ein ausgeglichener Flüssigkeitshaushalt erhält die Gesundheit und fördert die Leistungsfähigkeit. Viel Trinken bedeutet aber häufig auch einen erhöhten Einsatz bzw. Verbrauch von PET-Flaschen, sofern nicht aus Glasflaschen getrunken wird. Mehr PET bedeutet mehr Kunststoff für die Umwelt, welches im schlimmsten Fall später in unseren Meeren schwimmt.