Gegen den Strom schwimmen - Antizyklische Werbung

Gegen den Strom schwimmen! Antizyklische Werbung - clever umgesetzt!

Werbeausgaben bestmöglich planen und effizient Umsatz generieren ist das Ziel der Marketingabteilung in Unternehmen. Je nach Branche, Marktposition, Produkten und Zielgruppe sehen sich Entscheider im Marketing dabei mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert: Steigender Konkurrenzdruck, konjunkturelle Schwankungen je Saison und teils sinkende Werbebudgets aufgrund aktueller Krisenzeiten. Hier kommt das spannende Thema antizyklische Werbung ins Spiel. Was das genau bedeutet und weshalb diese Art des Marketings für Sie entscheidende Vorteile bietet, erfahren Sie hier.

Was bedeutet antizyklische Werbung?

Während prozyklische Werbung entlang der normalen konjunkturellen Entwicklung im Jahresverlauf ausgerichtet wird, dienen antizyklische Werbemaßnahmen gezielt dazu, Saisonschwankungen auszugleichen und dann Aufmerksamkeit zu erzeugen, wenn Wettbewerber gerade keine offensiven Werbemaßnahmen betreiben. Somit kann antizyklische Werbung eine mögliche Werbestrategie darstellen, die sich vor allem in einer sonst klassisch aufgestellten Branche auszahlen kann: Während Ihre Konkurrenz beispielsweise im Sommer keinerlei aktive Werbekampagnen erstellt, um darauf zu warten, dass die Konjunktur vor Weihnachten wieder zu Hochtouren anläuft, bringen Sie genau jetzt Ihre Produkte und Vorzüge ins Spiel.

Antizyklisch werben: Diese Vorteile haben Sie!

Bei dieser Art der Werbung liegen einige Vorteile auf der Hand:

  • kein bis geringer Konkurrenzdruck
  • ungeteilte Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe
  • höhere Präsenz dann, wenn Ihre Wettbewerber nicht in Erscheinung treten

Daneben muss jedoch auch bedacht werden, dass Maßnahmen entgegen der üblichen Phasen und Jahreszeiten natürlich Budget binden, das dann an anderer Stelle fehlt. In der Regel sind das zudem die eher umsatzschwachen Wochen und Monate im Jahr. Umso wichtiger ist es, den zu erwartenden Erfolg sorgfältig abzuwägen und mögliche antizyklische Maßnahmen jeweils individuell zu beleuchten in Hinblick auf:

  • Ihre Zielgruppe
  • Das zu bewerbende Produkt
  • Ihre Marktposition
  • Den Zeitpunkt der Aktion
  • Die Chance, Ihre Marke so zu stärken

Unser Fazit lautet daher: Es kann sich durchaus lohnen, hin und wieder aus der Masse hervorzustechen und besonders dann aktiv die Werbetrommel zu rühren, wenn die Konkurrenz zyklisch wirbt. Ein Nachteil: Die Einnahmen werden aller Wahrscheinlichkeit nach geringer ausfallen. Dafür heben Sie sich bestenfalls mit Ihren Produkten, Ihrer Marke und Ihrem Unternehmen für eine Weile entscheidend von den Wettbewerbern ab und sind präsent am Markt. Für Sie wichtige Hochphasen der Konjunktur sollten Sie jedoch nicht komplett außen vor lassen – das wäre eine gewagte Strategie mit möglicherweise hohem Risiko.

Antizyklische Türchenkalender - ein ganzjähriges Marketingtool

Früher gab es die beliebten Türchenkalender nur zur Adventszeit. Heute sorgen sie das ganze Jahr für Vorfreude und tägliche Überraschungen. Wir bei Kip haben den gedruckten Adventskalender zwar nicht erfunden, aber wir produzieren im Spätsommer jeden Jahres mehrere hunderttausend Türchenkalender in verschiedensten Formaten und Ausführungen. Spezielle Varianten verkürzen dabei nicht nur die Wartezeit in der Vorweihnachtszeit. Wir zeigen Ihnen unsere Favoriten der antizyklischen Türchenkalender, die das ganze Jahr zu ganz speziellen Anlässen eingesetzt werden können:

Türchenkalender als Spiel!

Passend zur bevorstehenden Theateraufführung wollte dieser Kunde schon im Vorfeld für Aufmerksamkeit sorgen. Die späteren Zuschauer des Theaterstücks "Der gestiefelte Kater" sollten sich schon intensiv mit dem Thema bzw. dem Stück beschäftigen und die Vorfreude steigern. Heraus kam ein kleines "Brettspiel", in diesem konkreten Fall ein individuell bedruckter flachliegender Türchenkalender mit zahlreichen aufzuklappenden Törchen. Ein gelungenes Würfelspiel in Form eines gedruckten Türchenkalenders. 

Türchenkalender zu Ostern!

Unsere gedruckten Osterkalender mit 31 Türchen oder einer individuellen Anzahl an Türchen zählen heute zu den außergewöhnlichen Türchenkalendern, die schon lange vor dem Osterfest auf wechselnde Angebote, Rabatte und Aktionen aufmerksam machen oder Ihren Kunden mit Werbeartikeln und Produktzugaben Freude bereiten – was sich natürlich auf die Bereitschaft auswirkt, auch künftig bei Ihnen zu kaufen.

Countdown-Kalender!

Unsere Countdown-Kalender funktionieren in umgekehrter Reihenfolge: Das Türchen mit der höchsten Zahl wird zuerst geöffnet und das Törchen mit der niedrigsten Ziffer ganz zuletzt am Ende des Countdowns. Typischerweise können Sie diese Countdownkalender für die unterschiedlichsten Marketing-Anlässe einsetzen, z. B. Kinostarts, Neueröffnungen, Uraufführungen oder andere festliche oder geschichtliche Events.

Der Klassiker in der Werbung: Saisonale Adventskalender!

Zwar zählt er eindeutig zu prozyklischen Werbemaßnahmen, aber er ist und bleibt ein Must-have: der gute alte Adventskalender mit seinen 24 Türchen.

„Der Adventskalender ist ein echter Klassiker im Bereich der gedruckten Kommunikation. Seit mehr als 10 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Beratung und dem Vertrieb der Türchenkalender in verschiedensten Ausführungen.

Realisiert wurden die verrücktesten Versionen wie z. B. ein Adventskalender für einen SaunaClub, Törchenkalender mit Adresspersonalisierung als Mailing, unzählige Sponsorenkalender für Lions und Rotary Clubs, Türchenkalender mit 1.800.000 verschiedenen Codierungen oder auch Kalender mit Rubbeletiketten als Gewinnspiel. Trotz der zunehmenden Digitalisierung sind gedruckte Türchen-/ Adventskalender ein schönes und unverzichtbares Tool, um die Vorfreude zu steigern und die Wartezeit zu reduzieren – davon bin ich überzeugt!“ Nico Plassmann


Die Autoren

Das KIP Blogger Team berichtet über aktuelle Trends, neue Produkte und technische Möglichkeiten aus dem Bereich der Druckindustrie.

Björn Kleine-Döpke &
Nico Plassmann

Muster bestellen

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Paket aus Mustern rund um unsere Knacklose zusammen und senden Ihnen diese einfach, zügig und völlig kostenlos per Post zu.

Verraten Sie uns doch bitte im Folgenden kurz ein paar Daten,
damit wir Ihr Musterpaket auf den Weg bringen können.

kostenlose Muster bestellen

Persönlich beraten

Gerne beraten Sie unsere Experten rund um unsere Produkte und stehen Ihnen bei allen Fragen gerne zur Verfügung.

Jetzt direkt Kontakt aufnehmen

+49 59 41 / 605 - 0

nach oben
0
Wishlist Icon Merkzettel

Zum Merkzettel

Klicken Sie hier

E-Mail Icon E-Mail

Schreiben Sie uns:

welcome@kiptest.de
Telefon Icon Telefon

Rufen Sie uns an:

+49 59 41 / 605 - 0
Muster Icon Muster

Bestellen Sie Muster:

Klicken Sie hier