Nachhaltige Adventskalender mit Füllung

Nachhaltige Adventskalender: Der Trend im Jahr 2021!

Wenn auch Sie sich zu den Unternehmen zählen, die Umweltschutz und Nachhaltigkeit verstärkt fokussieren, ist nun der richtige Zeitpunkt, um Ihren nachhaltigen Advents-kalender als wirksame Weihnachtsaktion zu planen. Denn die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz rücken zunehmend ins Bewusstsein vieler Verbraucher. Dieser Denkweise folgend lohnt sich die Überlegung, für die Weihnachtszeit in diesem Jahr einen nachhaltigen Adventskalender produzieren zu lassen. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf!

Werbewirksam und ökologisch:
Adventskalender nachhaltig bei Kip produzieren lassen

Adventskalender können nicht nur als effizientes Instrument zur Kundenbindung dienen, sondern sind auch ein nachgefragtes Verkaufsprodukt und beliebter Geschenkartikel in der Vorweihnachtszeit. Entscheiden Sie sich in diesem Jahr für einen umweltfreundlichen Adventskalender, treffen Sie zudem den Nerv vieler Konsumenten, die sich von der oft so benannten Konsumschlacht vor Weihnachten nicht angesprochen fühlen. Ideen für eine Adventskalender-Aktion zur Steigerung der Vorfreude im Advent lassen sich leicht entwickeln.

Nachhaltige Adventskalender mit Mehrwert

Wie wäre es beispielsweise in diesem Jahr mit einer Rabattaktion, gekoppelt an einen guten Zweck? Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein attraktiver Rabattcode für Ihr Produktsortiment. Den nachhaltig produzierten Weihnachtskalender selbst gibt es gegen einen geringen Unkostenbeitrag, den Sie wiederum für einen guten Zweck einsetzen. In ähnlicher Weise hat Little Lunch 2018 einen Spenden-Türchenkalender konzipiert. Für den einen oder anderen könnte eine solche Aktion der Anreiz sein, Ihren Adventskalender zu kaufen und später, dank der tollen Überraschungen, etwas aus Ihrem Sortiment zu erstehen.

Adventskalender ohne Plastik, dafür mit nachhaltiger Füllung

Klassische Adventskalender sind häufig mit Schokolade oder Süßigkeiten befüllt. Innen werden in der Regel Einsätze aus Plastik verwendet, damit die Füllung sicher und hygienisch den einzelnen Türchen zugeordnet werden kann. Ein befüllbarer plastikfreier Adventskalender ist stattdessen von innen mit Kartonstegen oder Einsätzen aus Wellpappe ausgestattet. Wählen Sie zur Befüllung nachhaltige Produkte aus Ihrem Sortiment, z. B.:
 

  • zertifizierte Naturkosmetik
  • fair produzierte Gewürze
  • ökologisch produzierter Tee oder Kaffee
  • Bio-Saatgut

Mit einem Adventskalender Nachhaltigkeit kommunizieren

Wollen Sie Ihren Kunden zeigen, dass Sie das Thema Nachhaltigkeit ernst nehmen? Dann ist es nur konsequent, wenn Sie den jährlich produzierten Adventskalender in diesem Jahr ebenfalls entlang nachhaltiger Kriterien gestalten – vom verwendeten Material über Einsätze aus Karton bis hin zum Druck mit Ökofarben.

Nachhaltige Adventskalender drucken lassen:
Darauf kommt es an!

Wir sind Ihr Partner, wenn Sie Ihre Adventskalender in diesem Jahr ökologisch produzieren lassen möchten. Sehen Sie hier noch einmal alle wichtigen Punkte zur Konzeption eines ökologischen Adventskalenders aus einen Blick:

  • Plastikfreier Adventskalender:
    Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir gern einen Adventskalender ohne Plastik.
  • Nachhaltige Füllung:
    Die Füllung Ihres Adventskalenders sollte sich ebenfalls an Kriterien der Umweltfreundlichkeit messen lassen. Alternativ zu Produkten oder Werbeartikeln können Rabatte und Gutscheine, Aktionen rund um ökologische Produkte, nachhaltige Ideen wie vegetarische oder vegane Rezepte, Zero Waste-Tipps, wie sich weniger Müll produzieren lässt, oder eine Spendenaktion, etwa in Form eines Sponsorenkalenders für den guten Zweck einen Kaufanreiz bieten.
  • Einbettung in nachhaltiges Gesamtkonzept:
    Um Ihre Bemühungen authentisch und glaubwürdig zu transportieren, sollten Sie auch auf anderen Ebenen Ihrer Unternehmenstätigkeit dem Thema Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert einräumen.

Sobald alle Eckdaten geklärt sind, beginnen wir, Ihre nachhaltigen Adventskalender zu drucken. Folgende Optionen können wir Ihnen hier anbieten:

  • Zertifizierte Materialien:  Wählen Sie aus unserem Materialangebot einen passenden Karton, z. B. Recyclingkarton mit dem “Blauen Engel”, braunen Naturkarton oder FSC- bzw. PEFC-zertifizierte Kartonagen.
  • Ökologische Farben: Wir bedrucken Ihre nachhaltigen Adventskalender mit biologischer Skala-Druckfarbe im Offsetdruck.
  • Klimaneutrale Produktion: Wir sind in der Lage, genau zu berechnen, welchen CO2-Ausstoß die Produktion Ihrer Adventskalender in unserem Hause verursacht und können diesen durch gezielte Investition in Klimaschutzprojekte via natureOffice ausgleichen. Wir stellen Ihre Kalender mit besonders modernen, effizienten und energiesparenden Maschinen her.

Sie möchten mehr erfahren und sich mit uns über Ihre ersten Ideen austauschen, um Ihre Adventskalender in diesem Jahr nachhaltig drucken zu lassen? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!


Die Autoren

Das KIP Blogger Team berichtet über aktuelle Trends, neue Produkte und technische Möglichkeiten aus dem Bereich der Druckindustrie.

Björn Kleine-Döpke &
Nico Plassmann

Muster bestellen

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Paket aus Mustern rund um unsere Knacklose zusammen und senden Ihnen diese einfach, zügig und völlig kostenlos per Post zu.

Verraten Sie uns doch bitte im Folgenden kurz ein paar Daten,
damit wir Ihr Musterpaket auf den Weg bringen können.

kostenlose Muster bestellen

Persönlich beraten

Gerne beraten Sie unsere Experten rund um unsere Produkte und stehen Ihnen bei allen Fragen gerne zur Verfügung.

Jetzt direkt Kontakt aufnehmen

+49 59 41 / 605 - 0

nach oben
0
Wishlist Icon Merkzettel

Zum Merkzettel

Klicken Sie hier

E-Mail Icon E-Mail

Schreiben Sie uns:

welcome@kiptest.de
Telefon Icon Telefon

Rufen Sie uns an:

+49 59 41 / 605 - 0
Muster Icon Muster

Bestellen Sie Muster:

Klicken Sie hier