Outdoor

Der drehbare Flyer als übersichtliches Beratungstool für Outdoor-Schlafsäcke!

Mikroabenteuer, VanLife, Outdoor, Camping und Glamping sind nur einige Themen, die gerade in den letzten Monaten auf immer größeres Interesse gestoßen sind. Nach fast 1,5 Jahren "Lockdown" sehnen sich die Menschen nach Natur und Urlaub. Jeder sollte dabei selbst entscheiden, welche Freizeitaktivität für ihn die passende ist. Fast alle haben eines gemeinsam: Man benötigt das passende Equipment für sein Hobby in der Natur und so verwundert es nicht, dass diese Branche zu den "Gewinnern" der Pandemie zählt. Aber haben Sie sich selbst schon einmal mit Outdoorzubehör beschäftigt? Hier den Überblick zu behalten, ist nicht so einfach! Ich spreche aus Erfahrung!

Haben Sie sich schon einmal einen Schlafsack gekauft?

In der Tat habe ich noch vor ein paar Wochen nach einem Schlafsack recherchiert. Im Prinzip sollte es nichts Besonderes sein, aber Qualität zum fairen Preis sollte es schon sein. Erschlagen wurde ich jedoch von Begriffen, die zumindest ich das erste Mal gehört habe. Soll es z.B. ein Mumienschlafsack oder ein Deckenschlafsack sein? Sollte der Schlafsack mit Daunen, Kunstfasern oder Wolle gefüllt sein? Welches Außenmaterial eignet sich am besten? Ach ja, wofür setze ich den Schlafsack denn eigentlich ein, vielleicht im Zelt oder schlafe ich damit sogar unter freiem Himmel? Vielleicht bin ich kälteempfindlich und wie kalt wird es denn eigentlich nachts, dort wo ich schlafen will? Wow! Ich hätte nicht gedacht, dass es so viele unterschiedliche Schlafsäcke gibt, aber scheinbar sind die Unterschiede berechtigt. Verwirrend sind diese vielen größeren und kleineren Unterschiede für den Endkunden auf jeden Fall und der Verkäufer hat es auch nicht ganz so einfach, denn in den meisten Fällen beraten sie nicht nur zu einem Produkt und auch nicht nur zu einer Marke. Das dachte sich auch unser Kunde!

Beim Abspielen des Videos werden Cookies seitens Google gesetzt. Klicken Sie erneut, wenn Sie dem zustimmen und das Video abspielen möchten. Weitere Informationen finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.

Flyer wird durch drehbaren Produktfächer ersetzt!

Die meisten Hersteller von Outdoorprodukten wissen um das Thema der Komplexität ihrer Produkte und deren Beratungsintensität, doch setzt die Mehrheit noch immer auf unhandliche Kataloge oder unübersichtliche Flyer und Broschüren. In unserem Beispiel waren der Marketingabteilung die Probleme bekannt und sie waren auf der Suche nach einer übersichtlichen Darstellungsart ihrer Produkte. Die große Produktrange und die vielen Produkt­informationen sollten übersichtlicher und handlicher dargestellt werden. Sie wollten es dem Berater am Point of Sale und dem Kunden so einfach wie möglich machen. Detaillierte Informationen auf den Punkt gebracht sollen den Endkunden bestmöglich beraten und zum entscheidenden Kaufimpuls führen. Nicht zuletzt muss der Käufer des Schlafsacks das für ihn perfekt passende Produkt bekommen. Kurz gesagt: Höchste Kundenzufriedenheit!

Details zum gedruckten Produktfächer als Kaufberater!

  • Druck auf 350 g/qm h'frei weiß matt gestrichen Bilderdruck weiß
  • 4/4-farbig Euroskala Offsetdruck + Dispersionslack bzw. Soft-Touch-Kaschierung
  • 18 formgestanzte Produktblätter mit einer Buchschraube drehbar verbunden

Produktfächer exakt auf Ihre Produkte abgestimmt!

Gerade im Bereich der bedruckten Produktfächer gibt es keinen Standard, denn die dargestellten Themen sind zu individuell um hier auf fertige Formate oder Seitenzahlen zurückzugreifen. Die von uns produzierten Fächer werden projektbezogen entwickelt und produziert bzw. selbstverständlich auch auf die jeweiligen Einsatzbereiche abgestimmt. Die meisten Fächerkarten sollen gut in der Hand liegen, einfach aufzufächern sein, aber auch noch umfangreiche Produktdetails übersichtlich darstellen. Das Format richtet sich also exakt wie die Seitenzahl bzw. Blattanzahl nach den abzubildenden Texten, Motiven und Grafiken.

Von der Seitenzahl und von dem späteren Einsatzzweck ist dann auch die Materialwahl abhängig. Pauschal kann man sagen, je höher die Blattzahl, desto dünner das eingesetzte Material. Die Materialqualität richtet sich wiederum nach Ihrem Geschmack, entweder hochweiß und glatt oder lieber etwas rauer und gräulicher. Selbstverständlich können wir auch weitere Materialspecials einsetzen. Fast alle Fächer werden durch eine Buchschraube drehbar mit­einander verbunden, dabei ist es egal, ob die weiße, goldene oder auch silberfarbene Ausführung zum Einsatz kommt.

"Es gibt nur wenige Einsatzbereiche bzw. Verwendungszwecke für die sich mehrteilige Produktfächer nicht eignen. Sehr oft bieten die Fächer nicht nur eine bessere Präsentationsmöglichkeit der Produkte bzw. Dienstleistungen, sondern sie sind ein Beratungstool, welches Kunde und Verkäufer in einen Dialog treten lassen! Aus diesen Gründen ist ein Produktfächer perfekt für ein Verkaufsgespräch geeignet!"


Die Autoren

Das KIP Blogger Team berichtet über aktuelle Trends, neue Produkte und technische Möglichkeiten aus dem Bereich der Druckindustrie.

Björn Kleine-Döpke &
Nico Plassmann

Muster bestellen

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Paket aus Mustern rund um unsere Knacklose zusammen und senden Ihnen diese einfach, zügig und völlig kostenlos per Post zu.

Verraten Sie uns doch bitte im Folgenden kurz ein paar Daten,
damit wir Ihr Musterpaket auf den Weg bringen können.

kostenlose Muster bestellen

Persönlich beraten

Gerne beraten Sie unsere Experten rund um unsere Produkte und stehen Ihnen bei allen Fragen gerne zur Verfügung.

Jetzt direkt Kontakt aufnehmen

+49 59 41 / 605 - 0

nach oben
0
Wishlist Icon Merkzettel

Zum Merkzettel

Klicken Sie hier

E-Mail Icon E-Mail

Schreiben Sie uns:

welcome@kiptest.de
Telefon Icon Telefon

Rufen Sie uns an:

+49 59 41 / 605 - 0
Muster Icon Muster

Bestellen Sie Muster:

Klicken Sie hier