Anhängeetiketten – 11. Juli 2019

Alles Muster oder was? Individuelle Mustersendungen für Ihre Inspiration!

Täglich verblüffen wir Interessenten mit unseren individuellen Bemusterungen. Warum individuell? Nun ja, unsere Bemusterungen werden von unseren Kolleginnen liebevoll zusammengestellt und verschickt. Bei uns erhalten Sie Themen-Bemusterungen, wie z.B. Muster aus dem Gewinnspielbereich oder aus dem Bereich der Türchenkalender. Bemusterungen für Branchen, sei es für den Kosmetiksektor, für den Getränkebereich oder für den Bekleidungssektor werden tagtäglich versandt. Unsere Muster stammen aus früheren Produktionen. Näher an der Realität geht nicht, oder?

Faltschachteln – 4. Juli 2019

Meine Blicke schweiften umher und da sah ich es – edel, anmutig und lecker!

Bei uns zu Hause bin ich für den Getränkeeinkauf zuständig. Wenn wir Besuch eingeladen haben, kümmere ich mich um den passenden Wein zum Essen und um die richtige Spirituose danach. Ich gehe zu unserem örtlichen Getränkehändler und stehe vor der großen Sortenvielfalt. Ich erwische mich immer wieder dabei, dass die gleichen Marken in meinem Einkaufskorb landen. Dieses Mal sollte es anders sein! Ich wollte etwas ganz Besonderes! Meine Blicke schweiften durch das große Sortiment, bis zu dem Moment, in dem ich das ganz Besondere entdeckte…

Flaschenanhänger – 27. Juni 2019

Diese 4 Highlights aus dem Bereich der Flaschenanhänger müssen Sie gesehen haben!

Ich war mal wieder in unserem Musterzimmer unterwegs und habe vier ganz besondere Flaschenanhänger für Spirituosen, Wein und Bier gefunden. Besonders, da für ganz bestimmte Einsatzzwecke. Zweimal bestimmt die Flaschenform die Anhängerausführung, ein anderes Mal bestimmt der Inhalt die Seitenzahl und ein weiteres Mal ist es schlicht und ergreifend die Werbeidee. Kurz stelle ich Ihnen hier die vier Varianten vor und hoffe, dass sie gefallen und Inspiration für viele neue Flaschenanhängerlösungen bzw. Onpack-Werbeaktionen an Flaschen bieten.

Faltschachteln – 20. Juni 2019

Welche Faltschachtelart ist im Hause Kip der Verpackungsliebling?

Diese Frage haben wir uns einmal gestellt! Wir haben lange hin und her diskutiert, Vorteile einzelner Verpackungsarten mit Nachteilen anderer Schachtellösungen verglichen, viele Details und Punkte an unser Whiteboard geschrieben und zahlreiche Faltschachteln früherer Druckproduktionen aus unserem Hause genauestens untersucht. Nach vielen Stunden haben wir ein Fazit gezogen! Sie fragen sich jetzt, welche Verpackung unser Favorit ist? Dann seien Sie gespannt! Am Ende wissen Sie alles über unseren Faltschachtelliebling! Versprochen!

Flaschenanhänger – 13. Juni 2019

Sind Onpack-Werbeaktionen in 2019 noch angesagt?

Wir haben uns die Frage gestellt, ob Onpack-Aktionen an Flaschen und an Kisten auch noch in 2019 eingesetzt werden? Anhand von Flaschenanhängern, Flaschenauf-steckern, Kastenauflegern und Kistenecken, die wir für Spirituosen, Weine, Biere und nichtalkoholische Getränke in diesem Jahr schon gedruckt haben, sagen wir ganz klar „JA!“. Werbeaktionen am P.o.S. sind definitiv weiter angesagt! Nur so kann man die letzten Sekunden vor der Kaufentscheidung positiv beeinflussen. Hier stellen wir zwei gelungene Onpacks vor!

Gewinnspiele – 6. Juni 2019

Sinnvolle Investition bei Kip! Unser Kunde ist König!

Definitiv! Dieses Motto leben wir! Neben unserer umfassenden Bemusterung und Beratung haben wir das Ohr am Markt, reagieren schnell auf Kundenbedürfnisse und scheuen keine Investitionen. Wer unseren Investitionsplan der letzten Jahre verfolgt hat, wird feststellen, dass wir mit unserer jüngsten Anschaffung unsere umfassende Weiterverarbeitung sinnvoll ergänzen. Es handelt sich um ein modulares System, welches für die unterschiedlichsten Anwendungen bereitsteht. Die Produkte, die wir mit unserer Neuanschaffung herstellen, finden sich in vielen Bereichen wieder.

Faltschachteln – 30. Mai 2019

Warum werden Produkte eigentlich verpackt?

Zurzeit ist das Thema Verpackung und Müllvermeidung in aller Munde. Sehr oft geht es um Verpackungen aus Kunststoff. Bio-Produkte werden in Folie verpackt, Getränke in PET-Flaschen und nicht zuletzt „verpacken“ wir unseren Einkauf in Plastiktüten. Doch hier soll es jetzt nicht um Verpackungen aus Kunststoff gehen, sondern um Verpackungen aus Vollkarton. Könnte man alle am Markt befindlichen Produkte eigentlich auch ohne eine Verpackung verkaufen? Werden Faltschachteln nur aus optischen Gründen eingesetzt? Gibt es vielleicht wirklich gute Gründe für eine Faltschachtel aus Karton? Wir haben uns diese Fragen einmal gestellt!

Türchen-/ Adventskalender – 23. Mai 2019

Türchenkalender-Knaller-Aktion! Was steckt dahinter!?

Seit Jahren produzieren wir Türchenkalender als Spendenkalender, Couponkalender oder Gutscheinkalender. Sie werden von Vereinen, von Kirchen, im Stadtmarketing oder auch in Shoppingzentren eingesetzt, verkauft oder kostenlos verteilt. Hier gibt es immer mehr Interessenten, die einen Kalender zum ersten Mal einsetzen möchten, aber auch Scheu vor der Planung und den Kosten haben, da sie nicht genau wissen, wie erfolgreich die Werbeaktion wird.

Faltschachteln – 16. Mai 2019

Flaschenverpackungen aus Vollkarton – nicht nur für den ersten Eindruck!

Wenn ich bei Google den Begriff Flaschenverpackung eingebe, dann erscheinen ca. 71.500 Ergebnisse, die Flaschenverpackungen für den Versand von Flaschen zeigen und in den meisten Fällen aus Wellpappe sind. Eine oder mehrere Flaschen in einem Versandkarton für einen sicheren Versand von Spirituosen, Weine oder Bier. Mit dieser Art der Verpackung für Flaschen beschäftigen wir uns aber nicht. Wir drucken Faltschachteln aus Vollkarton, die als Schmuckverpackung die Flasche aufwerten und die Qualität hervorheben sollen, kurz Verkaufsverpackungen für Flaschen!

Faltschachteln – 9. Mai 2019

Faltschachteln, Displays und Banderolen aus braunen Naturkarton!

Nachhaltigkeit, Ökologie, Umweltschutz, Klimaschutz und regenerative Energien sind nur einige Schlagwörter, die man in den letzten Wochen in den Medien hört. Die eine Gruppe findet manche Diskussionen übertrieben. Andere regen sich auf, dass Schüler die Schule schwänzen, um zu demonstrieren, wieder andere diskutieren eifrig mit und wollen etwas bewegen und verändern. Wie dem auch sei, wir merken verstärkt ein Umdenken bei unseren Kunden und Interessenten, denn die Fragen nach Drucksachen mit nachhaltiger ökologischer Optik werden täglich mehr.